Teilnahmebedingungen für Blockhauskurse

Arbeitsschutz

Sicherer Umgang mit der Kettensäge, persönliche Arbeitsschutzkleidung, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz

( für den Blockbalken Kurs sind auch Sicherheitsschuhe S3 mit Stahlkappe und Sohle knöchelhoch ausreichend  ), Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Schutzbrille, Schutzhandschuhe.

Der Jahreszeit angepasste Arbeitskleidung auch wetterfest.

Haftung und Versicherung

Die Teilnahme an den Kursen sowie der Einsatz von manuellen und maschinellen Werkzeugen erfolgt auf eigenes Risiko.Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für persönliche Gegenstände oder Schäden,die der Kursteilnehmer erleidet. Eine Haftpflicht-oder Unfallversicherung ist in der Teilnahmegebühr nicht enthalten. Die Teilnehmer haben sich selbst zu versichern.

Der Aufenthalt auf dem Kursgelände erfolgt auf eigene Gefahr.

Kursgebühr

Bitte überweise die Kursgebühr ( nachdem Du die Anmeldebestätigung /  Rechnung bekommen hast ) unter Angabe der Rechnungs-Nummer.

Kursbedingungen

Bei zu geringer Teilnehmerzahl wird ein neuer Termin vorgeschlagen. Die Anmeldung gilt als verbindlich, wenn die Kursgebühr spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn eingegangen ist. Ein Rücktritt sollte bis zwei Wochen vor Kursbeginn schriftlich erfolgen es werden dann 80 % des Betrages zurück erstattet.

Bei kurzfristigem Rücktritt aus nicht nachvollziehbaren Gründen erlischt der Anspruch auf Rückerstattung.

Die Kurszeiten 8– 17h mit Pausen

Kursort

An der alten Säge bei 75387 Martinsmoos 300 m vom Ortsende Richtung Wildberg am Waldrand.

Alte Säge